Altenkrempe in Ostholstein
Urlaub im Grünen, Leben mit Kultur,
Erholung an der Ostsee

Kultur Gut Hasselburg

Vollständig erhaltene barocke Gutsanlage

Seit über 30 Jahren ist das Gut Hasselburg weit über Norddeutschland hinaus bekannt für seine Konzert­veranstaltungen in der berühmten Reetdachscheune und im Barocksaal des Herrenhauses mit seiner einzigartigen Akustik. Ende 2010 wurde das Gut von der Stahlberg Stiftung übernommen mit dem Ziel, die kulturellen Aktivitäten in Zusammenarbeit mit dem "Kulturkreis Hasselburg" fortzuführen und zu erweitern. Die Renovierung der gesamten Gutsanlage und der Ausbau weiterer Gebäudeteile bilden die Grundlage für diese einmalige Kulturstätte in unserem Norden. Die Planungen sehen die Einrichtung eines Musical-Museums vor sowie Ausstellungsräume für die berühmte Tasteninstrumentensammlung von Andreas Beurmann. Ferner sollen ein interaktives Studio der ???-Hörspielproduktion sowie Künstlergästezimmer, Wohnungen und Ateliers entstehen.

Telefon: 
04561-5281955
Fax: 
04561-5281977
Gutsverwaltung Hasselburg
Allee 4
23730  Altenkrempe
Deutschland
Offizielle Website der Gemeinde Altenkrempe